Industrieabsicherung.de

Informatioen Transportversicherung

Detailinformationen zur Transportversicherung

Transportversicherung für ?

    Alle Unternehmen die Güter Produzieren und deren Versand versichern möchte, egal ob es sich hierbei um einen Nahgüterverkehr, Ferngüterverkehr, nationaler Transport oder internationaler Transport handelt. Alle Waren und Güter sind grundsätzlich bei einem Transport Gefahren ausgesetzt und sollten daher versichert sein. Denn es ist nie gewiss ob die Waren einen Transport oder auch die Lagerung überstehen. Sichern Sie sich und die finanzielle Folgen für Ihr Unternehmen daher mit einer entsprechenden Versicherung ab.
    Als Versicherungsmaklerunternehmen vergleichen wir für Sie die besten Angebote und leiten diese an Sie weiter. Ein zusätzlicher Marktvergleich wird hierdurch überflüssig.

Was ist alles versichert ?

    Alle im Vertrag genannten Güter und Waren sind während Ihres Transportes, Zwischenlagerung und die damit verbundene Kosten versichert.

    Bei einem Transportunfall fallen auch Kosten für Warenumladung an, die ebenfalls über diese Versicherung gedeckt sind.
    Auch eine dadurch folgende Lagerung oder Zwischenlagerung kostet Geld und ist abgesichert.
    In manchen Fällen erfolgt auch eine direkt Weiterversendung / Weiterbeförderung der Ware, wobei die Kosten hier im Zusammenhang ebenfalls versichert ist.

    Erstattet werden Reparaturkosten, Wiederbeschaffungskosten und den Beitrag zur großen Haverei.
    Ebenso mitversichert sind Kosten durch Schadensabwendung, Schadensminderung, Schadensfeststellung, Ermittlungskosten über die Schadenshöhe sowie die kosten von Sachverständige die eine Schadensbegutachtung durchführen.

Für was für Schäden wird geleistet ?

    Ihre versicherte Waren und Güter sind während der Versicherungsdauer gegen alle Risiken versichert.
    Ob Brand, Raub, Unfall - Sie erhalten den Wert Ihrer Ware erstattet - ohne Risiko.
    Der Versicherungsschutz für Ihre Waren kann entsprechend mit speziellen Vereinbarungen erweitert oder eingeschränkt werden!

Was ist grundsätzlich nicht versicherbar ?

  • Krieg
  • Bürgerkrieg
  • kriegsähnliche Ereignisse
  • Ereignisse mit feindlichen Verwendung von Kriegswerkzeugen
  • Schäden durch das Vorhandensein von Kriegswerkzeugen
  • Streik
  • Aussperrung
  • Arbeitsunruhen
  • terroristische oder politische Gewalthandlungen
  • Aufruhr und sonstige bürgerliche Unruhen
  • Beschlagnahme
  • Entziehung oder sonstige Eingriffe von hoher Hand
  • Kernenergie
  • elektromagnetischen Wellen als Waffen mit gemeingefährlicher Wirkung
  • genaueres - lesen in den Versicherungsbedingungen

Für welchen Raum gilt der Versicherungsschutz ?

    Sie haben weltweiten Versicherungsschutz oder können diesen auch nach Bedarf aus Kostengründen für bestimmte Gebiete oder Regionen eingrenzen!

Wie ermittle ich die Versicherungssumme ?

    Hierzu nehmen Sie immer den gemeine Wert der Güter am Absendungsort oder den gemeine Handelswert der Güter / Ware
    zzgl. der Versicherungskosten sowie der Kosten die Ihnen entstehen bis die Ware / Güter beim Abnehmer ankommen und abgenommen sind inkl. der Frachtkosten.

Was wird beim Schaden geleistet ?

    Erstattet wird der Warenwert.
    Ebenso Nebenkosten für Umladung, Weitertransport, Zwischenlagerung, Sachverständig sowie die Beiträge zur großen Havarie ( Havarie-Grosse ).
    Des weiteren werden Schadenminderungs- und Feststellungskosten sowie alle sonstigen vereinbarten Aufwendungen erstattet.

Was kann ich zusätzlich absichern ?

    Mehrkosten durch Transportschaden, imaginärer Gewinn, des Mehrwerts, des Zolls, der Fracht, der Steuern und Abgaben sowie sonstiger Kosten.
    Erweiterung des Deckungsschutzes auch auf Güterfolge- und Vermögensschäden.

    Sinnvollerweise sollten Sie auch eine Betriebsunterbrechungsversicherung unterhalten sowie eine Verkehrshaftungsversicherung und eine Firmenrechtschutzversicherung.